Peter Rosegger und das Essen

Am 18. Juni 2015 wurde im Veranstaltungszentrum Krieglach das Buch „Peter Rosegger und das Essen" präsentiert.
Mag. (FH) Doris Hiller-Baumgartner, freiberufliche Diaetologin, und ihr Vater Jakob Hiller, Fotograf, bilden dabei eine Symbiose, um die LeserInnen in die Welt des Essens anno dazumal eintauchen zu lassen. Mehr über dieses Buch...

Die KLEINEN ZEITUNG berichtet über die Buchpräsentation.

Blumen

ein lyrischer Spaziergang durch die heimische Blumenwelt

Blumen - ein Buch von Jakob Hiller
präsentiert und erschienen am 5.Februar 2015

Der Alpler Peterl

Projekt mit Irene Pfleger


Neue Geschichten aus WALD und HEIMAT Pfleger/Hiller
präsentiert und erschienen am 25. September 2014

Peter Rossegers Nachbarn

Mag. Heike Dobrovolny
Jakob Hiller

 


Dieses Buch ist in gegenseitiger Inspiration der Autoren entstanden und ist ein Zeitdokument zur Geschichte des Krieglacher Alpls.

 

 


Aus dem Vorwort von Mag. Heike Dobrovolny:
„Der Krieglacher Fotograf Jakob Hiller hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Plätze von Peter Roseggers Nachbarn vor der Vergessenheit zu bewahren und fotografisch zu dokumentieren. Die Ausein-andersetzung mit einem Text, der ein gewisses Zeitfenster geöffnet hat wurde mit einem aktuellen Gesicht versehen. Ausschnitte vom Originaltext "Unsere Nachbarschaft" von Peter Rosegger begleiten die fotografischen Aufnahmen von Jakob Hiller."

Krieglach

Fotos: Jakob Hiller
Text: Sabine Marketz
Übersetzung:
Günter Marcek

Drei "alteingesessene" Krieglacher möchten in diesem Bildband ihren Heimatort in seiner ganzen Vielfalt vorstellen.

"Jakob Hillers Bilderwelt lädt ein zum Verweilen, weckt Assoziationen und konfrontiert den Betrachter mit dem eigenen Empfinden."